BIENENWEIDEN & TRACHTFLÄCHEN
21968
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21968,page-child,parent-pageid-21712,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Title Image

BIENENWEIDEN & TRACHTFLÄCHEN

BIENENWEIDEN & TRACHTFLÄCHEN
Den Golfern werden mit dem Blütenreichtum der Bienenweiden im Wechsel der Jahreszeitenneue optische Anreize geboten. Die Golfanlage gewinnt an reizvoller Vielfalt, die von unseren Mitgliedern und Interessenten gleichermaßen geschätzt wird. Dies bedeutet eine Aufwertung der Golfanlage. Angesät werden besondere Blumenmischungen mit ein- und/oder mehrjährigen Trachtpflanzen. Die Pflanzenvielfalt dieser Blumenmischungen schafft ein reichhaltiges Angebot an Nektar für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge, sowie ein Nahrungsangebot für Vögel.
ÖKOLOGISCH WERTVOLLE LEBENSRÄUME

Auf unserer Golfanlage wurden inzwischen die beiden im Vorjahr vorbereiteten Bienenweiden eingesät. Hierdurch entstehen ökologisch wertvolle Lebensräume für die Pflanzen und Tiere:

1. Auf dem Kurzplatz vor dem Herrenabschlag der Bahn A 1 wurde auf ca. 1.200 m² mit der einjährigen ca. 60 cm hohen Blühmischung „La Fleur Chrono“ die Trachtfläche angelegt.
2. Neben den Abschlägen der Bahn B 3 wurden auf ca. 1.500 m² mit der mehrjährigen, ebenfalls ca. 60 cm hohen Blühmischung „Sommerzauber“ die Trachtfläche angelegt.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT